Die luxuriöse Kursvariante und die perfekte Verbindung von Theorie und Praxis.

Entfliehen Sie dem Alltag zu Hause und lernen Sie die Hochseetheorie gleich in der Praxis – auf dem Meer! Gehen Sie auf Tuchfühlung mit der Materie und wenden Sie alles am Salontisch Gelernte gleich eine Minute später an Deck an – Salzluft statt Theorielokal! 

Wir bieten diese Hochseetheoriekurs-Törns ab 2 Personen an. Sie haben die freie Revierwahl, wir beraten Sie gerne.

Es werden 1-wöchige und 2-wöchige Törns angeboten mit unterschiedlich angepasstem Programm. Um ohne Vor- und Nachbereitung am Ende des Törns prüfungsreif zu sein, eignet sich die längere Variante besser. Pro Woche werden ca. 100-150 Seemeilen gesegelt, die bereits für den Hochseeausweis angerechnet werden!


KURSINHALT

Alles wird täglich gleich in die Praxis umgesetzt.

  • Grundlagen der terrestrischen Navigation: Gebrauch von Seekarten, Kartenbesteck und das Verwandeln und Übertragen von Kursen.
  • Wind und Strom: Bestimmen der Beschickung für Wind und Strom. Wann und wie berücksichtige ich diese Elemente.
  • Standortbestimmung: Terrestrische Standortbestimmung mittels Doppelpeilung, Kreuzpeilung, Radarseitenpeilung sowie GPS-Navigation.
  • Gezeiten: Bestimmung von Spring-, Mitt- und Nippzeit. Wie ermittle ich die Höhe der Tide (Gezeit).
  • Seemannschaft/Seerecht: Sicherheitsausrüstung einer Hochseeyacht, Einzelheiten aus der Seemannschaft, Kenntnisse über die Kollisionsverhütungsregeln (KVR) in Bezug auf das Führen einer Hochseeyacht.
  • Tipps und Tricks zum erfolgreichen Führen einer Hochseeyacht. 



THEORETISCHE PRÜFUNG

Die Theorieprüfung wird nach dem Törn bei der SYA (Swiss Yachting Association), der vom Schweizerischen Seeschifffahrtsamt anerkannte Prüfstelle, abgelegt. Die Prüfung dauert 3.5 Stunden für die Kartenaufgaben. Nach einer Stunde Mittagspause stehen nochmals 3.5 Stunden Zeit für die Gezeitenaufgaben sowie für die Fragen im Multiple-Choice-Verfahren zu Naviation, Schiffsführung, Seemannschaft, Meteorologie, Seerecht und Medizin an Bord zur Verfügung. Die Prüfung gilt als bestanden, wenn pro Prüfungsfach mindestens 75 Prozent der maximalen Punktzahl erreicht wird.

Kosten: Kurspreis CHF 890.-, Kursmaterial ca. CHF 290.-, Prüfungsgebühr SYA CHF 300.-.

Törnpreis 1 Woche pauschal: EUR 3900.00 (CHF 4300.-) plus Charteryacht gemäss Anzahl Personen nach Wahl gemäss Offerte 4-Oceans.

Törnpreis 2 Wochen pauschal : EUR 5900.00 (CHF 6500.-) plus Charteryacht gemäss Anzahl Personen nach Wahl gemäss Offerte 4-Oceans.

Fragen Sie uns an für eine detaillierte Kostenaufstellung für ein konkretes Datum.

Kursleitung Hochsee: Simi Züger, Georg von Arx, Jacqueline Steiner, Hanspeter Baumgartner